Events.

 

Veranstaltungen in der Weinbranche dienen nicht nur dem Unternehmen, das sie organisiert, sondern darüber hinaus dem Tourismus der ganzen Region. Und gerade weil sie häufig eine so große Reichweite erzielen, sollten sie von A-Z durchdacht sein.

 

Entsprechend besteht meine Aufgabe darin, gemeinsam mit dem Unternehmen die Ziele der Veranstaltung zu eruieren, um die effektivsten und effizientesten Umsetzungsstrategien zu entwickeln.

Planung

Begonnen wird mit den sogenannten W-Fragen: „Was“, „Wann“, „Wer“, „Wo“, „Wie“ und „Warum. Sie bilden das Grundgerüst und bilden essentielle Bestandteile der darauffolgenden detaillierten Vorgehensweise.

Organisation

Nun geht es ins Detail. Ein gutes, regionales Netzwerk an langjährigen Partnern erleichtert die effiziente Organisation der Veranstaltung. 

Umsetzung

Zuvor bis ins Details durchdachte Aspekte werden nun punktgenau umgesetzt, sodass dem Vergnügen der Gäste, und natürlich dem der Gastgeber, nichts mehr im Wege steht!

 

Klang und Glanz am Wiltinger Saarufer

© 2019 Vanessa Weber